Badminton allgemeine Infos - MTV Badminton

Direkt zum Seiteninhalt

Badminton allgemeine Infos

Badminton

Allgemeine Informationen zum
Badminton-Training für
Jugendliche (ab mindestens 14 Jahre) und Erwachsene
NEU ! Video-Clipart Trainingsanleitung !! [Info]
Materialbedarf
Geräte-Pool

Trainer / Jugend und Erwachsene (seit 1997 im MTV Wilster):
Helmut Siemen (Trainer seit 1976) / von 18:00 bis 20:00 Uhr     Kontakt
Lizenz: Trainer C (seit 1982)  |  Inline-Instructor (seit 1999)

Trainer / Erwachsene (seit 2020 im MTV Wilster):    Verhaltens-Codex
Jens Peter Mahlstedt / ab 20:00 Uhr                       Kontakt
Alters-Bereich: Jugendliche ab mindestens 14 Jahre und Erwachsene
Grundlagen: Basic / Einführung /     Technik: 1 2 3 4 5 6 7
Aufschlag: kurz lang   Fußarbeit: 1 2 3   Tricks: 1 2 3 4 5
8

Wettkampf-Videos: 1 2 3 4 5 6 7 8                   (englisch)

Wer bisher Federball im Freien gespielt hat und dabei viel Spaß hatte oder einmal den Unterschied zwischen Federball und Badminton kennenlernen möchte oder bereits Erfahrung im Badmintonspiel hat - auf wen diese Merkmale zutreffen - sollte einmal am Trainingstag vorbeischauen.
Für sportbegeisterte, die das Badmintonspiel durch intensives Training von Grund auf erlernen möchten, bieten wir mittwochs, von 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr, in der Sporthalle des Sport- und Schulzentrums in Wilster ein Badminton-Training an.
Für Jugendliche - ab mindestens 14 Jahre - die nicht am Montagstraining teilnehmen können, ist die Abteilung eine alternative zur Montags-Gruppe.
Wir freuen uns immer über neue Gesichter. Es reichen zu Anfang ein paar Hallensportschuhe (helle Sohle), Sportbekleidung, etwas Neugierde und Freude an der Bewegung. Wir sind eine reine Freizeit-Gruppe, bei der der Spaß am Spiel mit dem Federball im Vordergrund steht.
Gespielt wird bei uns mit gelben Kunststoff-Federbällen der Firma YONEX "Mavis 350" in der mittleren Geschwindigkeit "blau".

Geboten wird unter fachlicher Anleitung des Trainers u. a.:
  • Video-Clip Trainingsanleitung !! [Info]
  • Einführung in das Badmintonspiel.
  • Individuelles Einzeltraining.
  • Spezial-Training an einer Ballmaschine, einer Spin-Minton-Anlage (Federball-Angel), einem Smash-Trainer und anderen Geräten.
  • Spezielle Trainingsspiele: 1 gegen 2; 2 gegen 3; 3 gegen 3 und andere.
  • Alle Disziplinen (Doppel, Einzel und Mixed) können trainiert bzw. gespielt werden.
Für Anfänger werden während der Probezeit 3-malig Schläger zur Verfügung gestellt.
Ausführliche Infos sind über die Kontakt-Seite beim Trainer zu erhalten.
Kein Trainingszwang!    Einzeltraining bei Bedarf bzw. auf Wunsch.
Siboasi / Baddy

Ball-Wurfmaschinen: Siboasi 2025 (Video) / Baddy DIY V2 (Video 1 / 2)
Trainings-Ananlyse
Um spielerische Defizite zu besaitigen, bestimmte Schlagtechniken und Spielzüge zu üben oder zu verbessern, steht dem eigenständigen Training (alleine, zu zweit oder zu dritt) zukünftig ohne Zuspieler/in eine der 2 transportablen Ballwurfmaschinen (siehe links) zur Verfügung. Mit ihr können in einem Durchgang (5 bis 12 Min.) von 30 (Baddy) bis zu 96 (Siboasi) Bälle mit hoher Konstanz (kurz, lasng, hoch, flach, zufällig etc.) präzise zugespielt werden und somit sämtliche Schlagtechniken und Spielvarianten effektiver trainiert werden.
Details: Spielbreite: im seitlichen Winkel jeweils bis zu 25° nach links und rechts (50°).
Flugbahn: bis 6 m hoch, im Winkel jeweils bis 38° nach oben (Clear) und unten (Smash).
Geschwindigkeit: 20 bis 140 kmh | Schlagfrequenz: 1,2 bis 6 sek. | Dauer: max. 12 Min..
mittels Smartsensor am Schläger über Bluetooth. Mehr Infos hier.

Helmut Siemen
Aktualisiert: 24.09.2020
Zurück zum Seiteninhalt