Crossminton in Kurzform mit Infos zum . . . - MTV Badminton

Direkt zum Seiteninhalt

Crossminton in Kurzform mit Infos zum . . .

Crossminton

. . . Sportbetrieb

. . . Vereins-Service

Das Erwachsenen-Training

Mittwochs treffen sich ab 20:00 Uhr Jugendliche und Erwachsene, in der Sporthalle des Schulzentrums in Wilster, um sich in lockerer Atmosphäre, auf mindestens 2 Spielfeldern, die Speeder (spezielle Federbälle) zuzuspielen. Crossminton wird überwiegend in der Einzel-Disziplin gespielt. Jedoch werden, abhängig von der Teilnehmerzahl, auch die Disziplinen Doppel und Mixed gespielt. Trainiert werden bei Bedarf Schlagtechniken, Taktik und sonstige Feinheiten. Durch die Schnelligkeit des Spiels wird u. a. die Fitness (Rücken, Beine, Po), Kondition, Koordination, Kraft und Reaktion gefördert.

Die Ausstattung
Neben der Sportbekleidung und Hallenturnschuhen (nicht färbende Sohle), wird lediglich ein Speedmintonschläger (ab ca. 25,00 EUR) benötigt. Speedmintonbälle (Plastik Speeder) werden durch den Verein gestellt.
Für Anfänger und Neuzugänge halten wir Vereinsschläger bereit, die für einen kurzen Zeitraum, während der Probierzeit, ausgeliehen werden können. Eigene Schläger können auch über den Übugsleiter bestellt werden.

Das Teilnehmer-Alter
Das Angebot richtet sich geschlechtsunabhängig gleichermaßen an Jugendliche (ab 16 Jahre) und Erwachsene.

Aktionen neben dem Training
Um die Gemeinschaft zu fördern bleibt während des Trainings, zwischen den Spielen genügend Zeit, um sich nicht nur über Crossminton zu unterhalten. So trifft man sich auch mitunter am Wochenende um u. a. gemeinsam zu Grillen, eine Fahrradtour zu unternehmen oder nachträglich Weihnachten zu feiern.

Leih-Schläger-Angebot

Da für Anfänger und Neuzugänge, während der Probierzeit, über einen gewissen Zeitraum, Vereinsschläger zur Verfügung gestellt werden, wird erwartet, dass nach einem gewissen Zeitraum eigene Schläger mitgebracht werden. Der Übungsleiter stehen bei der Wahl des richtigen Schlägers gerne beratend zur Seite.

Schläger-Reparaturen

Kaputte Schläger-Köpfe und Schläger-Schäfte können leider nicht wieder repariert werden. Reparaturen gerissener Saiten sind ab 3,00 EUR möglich. Komplette Neubesaitungen sind ab 18,00 EUR möglich. Eventuell zu ersetzende Ösen kosten á 0,20 EUR. Reparaturen können durch Helmut Siemen (Trainer) ausgeführt werden.

Versicherungsschutz

Versichert sind alle TeilnehmerInnen während des Trainings, bei Unfall, Personenschäden, Fahrten (PKW-Versicherung) und Teilnahmen für den Verein, z.B. an Turnieren, Punktspielen etc.. Auch Nichtvereinsmitglieder, die für einen kurzen Zeitraum ausprobieren möchten, ob die erwählte Sportart die richtig ist, sind während der Probierzeit über den Verein versichert. Für Schläger und für die Ausübung des Sports benötigte Bekleidung und mitgebrachte Gegenstände besteht leider kein Versicherungsschutz (Haftpflicht, Diebstahl etc.).

"Fair geht vor!"

"Sich regen bringt Segen,
denn wer rastet, der rostet."

Mo. 05.11.2018
Zurück zum Seiteninhalt