Aktuelle Informationen - Badminton-Mix

Direkt zum Seiteninhalt

Aktuelle Informationen

Informationen
                                    Aktuelle Informationen
17.11.2021                        Zu Beginn des Trainings Einchecken mit der Corona-Warn-App !!
Ab Mittwoch, den 17. November gelten folgende Maßnahmen:
  • Um nach einer am Training teilnehmenden Corona infizierten Person später eine schnelle und lückenlose Nachverfolgung gewährleisten zu können, sollen die Teilnehmenden zu Beginn des Trainings mit der Corona-Warn-App einchecken.
  • Vor jedem Spiel müssen die Hände und der Federball desinfiziert werden. Zu diesem Zweck befinden sich an den Netzpfosten Desinfektions-Spender.
  • In den Spielpausen soll untereinander einen gewisser Abstand einhalten werden.
  • Die jugendlichen Schüler:innen und Erwachsenen müssen leider, bis auf weiteres getrennt von einander trainieren. Trainingsende für die Jugendlichen ist spätestens um ca. 19:45 Uhr.
Ab Mittwoch, den 24. November gilt:
  • Ungeimpfte über 18 Jahre können bis auf weiteres nicht mehr am Training teilnehmen, da für eine Teilnahme am Training die 2G-Regel gilt.
  • Für Schüler:innen unter 18 Jahren gilt weiterhin die 3G-Regel mit Testung in der Schule.
  • Für Schüler:innen über 18 Jahre gilt die 2G-Regel.
19.08.2021                        Neue Corona-Bekämpfungsverordnung für das Hallen-Training ab 23. August.
Ab Mittwoch, den 25. August bis 19. Sept. dürfen gleichzeitig nur noch Geimpfte, Genesene und Getestete in einer Sporthalle Sport treiben.
Nicht Geimpfte und Genesene müssen - vor Trainingsbeginn - ein negativer Antigen-Schnelltest (der nicht älter als 24 Stunden ist) oder ein nicht älter als 48 Stunden alter PCR-Test schriftlich oder in digitaler Form vorgelegt werden.      Selbsttests werden nicht gemacht.
Ausgenommen von der Regelung sind Schüler:innen unter 18 Jahren, die regulär 2 mal pro Woche in der Schule getestet werden.
Ausführliche Erklärungen des LSV.
Auch weiterhin gilt das Hygiene-Konzept der Abteilung mit Desinfektion, Abstand etc..
Die Teilnehmer-Registrierung erfolg weiterhin durch Eintrag in die Teilnehmer-Liste.
24.06.2021                        Lockerung der Teilnehmerzahl ab 28. Juni bis 25. Juli.
Ab Mittwoch, den 30. Juni dürfen bis zu 25 Personen gleichzeitig in einer Gruppe Sport treiben.
Deshab werden bis auf weiteres die Jugendlichen und Erwachsenen der Badminton-Mix-Abteilung wieder ab 18:00 Uhr gemeinsam als eine Gruppe trainieren.                                                       Ausführliche Erklärungen des LSV.
Für die Erwachsenen beginnt somit die Trainings-Zeit variabel ab 18:00 Uhr (z. B. auch ab ca. 19:00 oder 20:00 Uhr) wie vor der Corona-Pandemie bis 22:00 Uhr (open End).
Auch weiterhin gilt das Hygiene-Konzept der Abteilung mit Desinfektion, Abstand etc..
Die Registrierung erfolg weiterhin durch Eintrag in die Teilnehmer-Liste und evtl. einchecken per Corona-Warn-App.
13.06.2021                        Neue Regelung der Teilnehmerzahl vom 14.  bis 27. Juni.
1. Genesene und vollständig geimpfte Personen (G's) werden mitgezählt!
2. Bis max. 15 Teilnehmer:innen kann in der gesamten Sporthalle als 1 Gruppe gespielt werden. (80 qm je Person Regel).
3. Ab 16 Teilnehmer:innen besteht für die ungeimpften Personen Testpflicht (PCR-Test nicht älter als 48 Stunden) oder es wird in Gruppen/Segmente mit jeweils max. 10 Personen gespielt.
Beispiel: 14 ungeimpfte Personen + 2 Geimpfte = 16 Teilnehmer:innen. Die 14 ungeimpften Personen unterliegen dann der Testpflicht.
4. Zu Beginn des Trainings müssen sich ALLE in eine Gruppen-Teilnehmer-Liste (1 = links / 2 = rechts) eintragen. Wenn in Gruppen gespielt werden muss, ist ein Gruppenwechsel nicht mehr möglich! Die Gruppen bleiben bis zum Trainings-Ende bestehen.
5. Nach 20:00 Uhr evtl. keine Trainings-Beteiligung mehr möglich.                                                 Ausführliche Infos des LSV.
28.05.2021                        Hallentraining für Jugendliche und Erwachsene hat wieder begonnen.
Die Badminton-Mix-Abteilung beginnt mittwochs ab 18:00 bis 20:00 Uhr mit dem Training für Jugendliche, die mindestens 14 Jahre alt sein müssen, in der großen Sporthalle des Schulzentrums in Wilster. Bei Bedarf wird zusätzlich Crossminton angeboten.
Bei der Gruppe, die an keine Punktspiel-Runden teilnimmt, handelt es sich überwiegend um eine Trainings-Gruppe für Fortgeschrittene.
Die Trainings-Einheiten werden mit Unterstützung von Ballmaschine und individuellen Trainingsgeräten gestaltet. Mehr Infos.

Das Erwachsenen-Training in der Sporthalle beginnt ab Mittwoch, den 09. Juni ab 20:00 bis open End (22:00 Uhr) in 10-er Gruppen. Eine Änderung der Anfangszeit ist möglich. Das Gruppen-Konzept gibt es hier.

Für das Training gilt ein Hygiene-Konzept.                         Allgemeine Infos direkt beim Trainer Helmut Siemen gibt es hier.
25.05.2021                        Gegen Corona Geimpfte und von einer Infektion Genesene zählen nicht mehr
Zukünftig zählen gegen Corona Geimpfte und von einer Infektion Genesene, entsprechend den gesetzlichen Vorschriften, nicht mehr zur begrenzten Teilnehmerzahl einer Sportgruppe (max. 10 Personen).
Eine diesbezügliche Erklärung des LSV zur Landesverordnung gibt es hier.
18.05.2021                        Neue Trainingszeiten für die Badminton-Jugend und -Erwachsenen
Ab Mittwoch, den 19. Mai gelten neue Trainingszeiten:
Jugendliche: von 18:00 bis 19:30 Uhr in der Sporthalle. Bei schlechtem Wetter bis 20:00 Uhr.
Erwachsene: von 19:00 bis open End (z. Zt. 21:00 Uhr) auf der Beach-Anlage. Bei schlechtem Wetter kein Training.

Zur Zeit besteht die Erwachsenen-Gruppe aus 9 1/2 Personen. Max. können 10 Personen Teilnehmen.
Es kann sich noch eine Person anmelden, die regelmäßig am Beach-Angebot im Stadion teilnehmen möchte.
Eine verlässliche Anmeldungen ist nur direkt bei mir möglich. Weitere Infos folgen dann nach der Anmeldung direkt.
14.05.2021                          Neue Corona-Landesverordnung für den Sportbetrieb in Schl.-Holst.
Ab dem 17. Mai gilt eine neue Landesverordnung zur Bekämpfung des Coronavirus in Schleswig-Holstein.
Den §11 für den Sportbetrieb, mit Erklärungen des LSV gibt es hier.

Die derzeitige Trainingszeit ist von 19:00 Uhr bis open End (z. Zt. 21:00 Uhr).

Zur Zeit ist die Gruppe mit 9 1/2 Personen fast ausgebucht. Max. 10 Personen.
Falls sich noch mehr Personen anmelden, müsste eine 2. Gruppe mit veränderter Trainingszeit (18:00 bis 19:30 Uhr / 19:30 bis open End) gebildet werden.

Eine verlässliche Anmeldungen für eine regelmäßige Teilnahme am Beach-Angebot ist nur direkt bei mir möglich.
Weitere Infos folgen dann nach der Anmeldung direkt.

Die aktuellen Corona-Infos für die Badminton-Mix-Gruppe gibt es hier.
28.04.2021                                   Badminton-Sport im Freien auf der Beach-Anlage
Am Mittwoch sind wir auf der Beach-Anlage im Stadion mit dem Beach-Angebot (Crossminton und AirBadminton) und dem bekannten Hygiene-Konzept gestartet. Am Mi., den 05. Mai geht es wetterbedingt weiter.
Die derzeitige Trainingszeit ist von 19:00 Uhr bis open End (z. Zt. 21:00 Uhr).
Grundvoraussetzung ist weiterhin, dass sich der Inzidenzwert im Kreis Steinburg unter 100 (NOTBREMSE) befindet und die Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Schleswig-Holstein dies weiterhin zulässt. Die Verordnung für den Sport gibt es hier.

Mit dem Wiederbeginn des Hallentrainings ist wahrscheinlich frühstens nach den Sommerferien (August) zu rechnen.
In welcher Form (Gruppengröße, nur für Geimpfte, mit tagesaktuellen Schnelltest etc.) steht noch nicht fest.

Zur Zeit ist die Gruppe mit 9 Personen fast ausgebucht. Max. 10 Personen.
Falls sich noch mehrere Personen anmelden, müsste eine 2. Gruppe mit veränderter Trainingszeit (18:00 bis 19:30 Uhr / 19:30 bis open End) gebildet werden.

Eine verlässliche Anmeldungen für eine regelmäßige Teilnahme am Beach-Angebot ist nur direkt bei mir möglich.
Weitere Infos folgen dann nach der Anmeldung direkt.

Aktuellste Corona-Infos für die Badminton-Mix-Gruppe gibt es hier.
Die aktuellen regionalen Corona-Regeln der Corona-Bekämpfungsverordnung können hier nachgelesen werden.
18.04.2021                                        Verändertes Corona-Sportangebot
Leider ist das Hallentraining z. Zt. für Gruppen nicht erlaubt. Deshalb ist geplant wetterabhängig für diese Zeit, frühstens ab Mittwoch, den 28. April 2021 auf der Beach-Anlage im Stadion, mit max. 10 Personen und dem bekannten Hygiene-Konzept, das Training wieder mit dem Beach-Angebot (Crossminton und AirBadminton) zu beginnen.
Grundvoraussetzung ist, dass sich der Inzidenzwert im Kreis Steinburg unter 100 (NOTBREMSE) befindet und die Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Schleswig-Holstein dies weiterhin erlaubt. Die Verordnung für den Sport gibt es hier.

Für am begrenzten Beach-Angebot Interessierten stehen neben dem Trainer noch 9 Plätze zur Verfügung.
Die Trainingszeit ist von 19:00 Uhr bis open End (z. Zt. 21:00 Uhr).
22.03.2021                                       Neue Richtlinien für den Sportbetrieb
Ab dem 08. März bis 09. Mai 2021 gilt die aktuell anzuwendende Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Schleswig-Holstein, die für den Sport in § 11 folgendermaßen lautet:
(1) Die Sportausübung ist nur wie folgt zulässig:
  1. allein oder gemeinsam mit im selben Haushalt lebenden Personen oder einer anderen Person,
  2. außerhalb geschlossener Räume ohne Körperkontakt in Gruppen von bis zu zehn Personen,
  3. außerhalb geschlossener Räume ohne Körperkontakt in festen Gruppen von bis zu 20 Kindern bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres unter Anleitung einer Übungsleiterin oder eines Übungsleiters.
Bisher ist kontaktloser Gruppen-Sport in der Sporthalle noch nicht zulässig. Es kann bisher nur im Außenbereich das Beach-Angebot (Crossminton und AirBadminton) mit max. 10 Personen und mit dem bekannten Hygiene-Konzept, genutzt werden.
Leider ist es z. Zt. noch zu kalt und ab 20 Uhr dunkel. Beginn frühstens wohl erst ab Mai.

Für am Beach-Angebot interessierte sind neben dem Trainer noch 9 Plätze frei.

Aktuellste Corona-Infos für die Badminton-Mix-Gruppe gibt es hier.
Die aktuellen regionalen Corona-Regeln der Corona-Bekämpfungsverordnung können hier nachgelesen werden.
14.03.2021                                        MTV Mitgliedsbeitrag ausgesetzt
Der MTV hat im 1. Quartal 2021 keinen Mitgliedsbeitrag erhoben.
Helmut Siemen
Aktualisiert: 03.12.2021
Zurück zum Seiteninhalt