Allgemeine Informationen - MTV Badminton

Direkt zum Seiteninhalt

Allgemeine Informationen

AirBadminton . . .     
mittwochs von 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr
. . . ist ein Bestandteil der Angebote: Badminton-Mix und Beach-Sport !!

. . . ist die neueste Variante im Badmintonsport und wurde im Mai 2019 von der Badminton World Federation (BWF) als neuer offizieller Sport ins Leben gerufen. Normalerweise spielt man Badminton dort wo der Wind den Federball nicht beeinflusst. AirBadminton spielt man im Freien, in einem Park, am Strand oder an anderen öffentlichen Orten. Das speziell entwickelte Airshuttle (siehe Bild rechts) ermöglicht es, Badminton auch im Freien zu genießen.
Als Ballalternative (für die Sporthalle zu empfehlen) bietet sich auch ein Plastik-Federball an, hinder dessen Kopf ein Speedminton-Windring gestülpt wird (siehe Bild links). Die Windempfindlichkeit unterscheidet sich kaum vom Airshuttle. Der Federball wiegt dadurch ca. 6,5 g (ca. > 1 g mehr).
Angesichts der Tatsache, dass die meisten Menschen Badminton zum ersten Mal in einer Umgebung im Freien erleben, wird jetzt jedem der Zugang zum Badminton durch ein neues Spiel im Freien mit einen neuen Prototyp des Federballs - das AirShuttle - erleichtert.
Gespielt wird Airbadminton mit den gleichen Schlägern wie das klassische Badminton. Die Schlägerbespannung sollte aber nur 8 bis 9 kg betragen, da der AirShuttle > 8 g (Federball > 5 g) wiegt.
Der AirShuttle hat gegenüber dem normalen Federball bei Wind eine bessere Flugleistung, Spinreaktion. Leider lässt die Haltbarkeit des Federkranzes des AirShuttle zu wünschen übrig.
Durch das AirBadminton-Spiel können die körperlichen Qualitäten wie Schnelligkeit, Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit verbessert, Stress vorgebeugt und das Risiko von Kurzsichtigkeit bei Kindern verringert werden, und dazu beigetragen, das Risiko von Gesundheitsproblemen wie Bluthochdruck, Diabetes und Fettleibigkeit zu eliminieren. Es kann auch dazu beitragen, bei Erwachsenen und Kindern ein gesundes Körpergewicht zu erhalten.
Tatsächlich können mit nur einer Stunde Badminton mehr als 450 Kalorien verbrannt werden.

Im MTV Wilster wird die neue Sportart im Zusammenhang mit dem Badminton-Mix Angebot auch in der Sporthalle angeboten.

Hier gibt es die Regeln und entsprechende Videos [1] [2].

zum Vergrößern Bild anklicken.

zum Vergrößern Bild anklicken.




Helmut Siemen
Aktualisiert: 20.09.2020
Zurück zum Seiteninhalt